Hallo, hier können Sie sich in unser G-Book eintragen. Familie Gickler sagt Danke.

Dieses Gästebuch gehört Ferienwohnung zum Weserblick Polle




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 16 | Aktuell: 16 - 12Neuer Eintrag
 
16


Name:
Steve (tejrjaxcgxl@outlook.com)
Datum:Do 06 Mär 2014 07:21:46 CET
Betreff:PIQwkbqBkYMfedTS
 

Ich finde es super, dass das Thema Geocaching mal wieder etwas pibluk gemacht wird. So kommen wir vielleicht etwas von dem Bild des Naturzerstf6rer, der mit einem Harvester im Wald nach Caches sucht weg. Mich wfcrde dieses Buch interessieren, da ich selbst noch ein Neuling bin. (Bin auch erst seit einem halben Jahr dabei) und ich daraus vielleicht noch das Ein oder Andere lernen kann. http://vxypdegpfhz.com [url=http://znjinc.com]znjinc[/url] [link=http://cuwagcaatx.com]cuwagcaatx[/link]

 
 
15


Name:
Anu (hzusg83s@mail.com)
Datum:Mi 05 Mär 2014 14:52:51 CET
Betreff:nPGeTvPqiv
 

Das Caches nicht vergraben sind – oder sein setolln, ist wohl weniger ein ganz persf6nlicher Wunsch jedes einzelnen Geocachers, sondern wird vielmehr durch die Guidelines festgelegt:Groundspeak ist nicht Geocaching das vergessen nur die meisten!!!! Es gibt auch sehr gute Alternativen wie Opencaching und Terra Caching. Es gibt auch sehr wohl vergrabene Caches auf GC ich sage nur Schmidt Rf6delheim usw ..Wenn man schon einen Blog usw. Betreibt sollte man auch fcber den Groundspeakt Tellerrand schauen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! http://skgrgj.com [url=http://gvkzlxolrt.com]gvkzlxolrt[/url] [link=http://wpmgdvjwou.com]wpmgdvjwou[/link]

 
 
14


Name:
Ibrahim (6hd9enk9@yahoo.com)
Datum:Di 04 Mär 2014 10:27:31 CET
Betreff:dYdviPccHo
 

Ich weidf nicht, ob es hier jemandem hilft, aber ehe ich %3Ca href="http://qgegvjutonc.com"%3Escehgiwe%3C/a%3E, riskiere ich es lieber Auf folgendes Buch bin ich letztens gestodfen, als ich in diversen Bibliothekskatalogen nach Sekunde4rliteratur zu Cormac McCarthys (fcbrigens postapokalyptischem) Roman The Road (der audferdem-fcbrigens derzeit verfilmt wird) gesucht habe:Zapf, Hubert (Hg.) / Caupert, Christina. Kulturf6kologie und Literatur. Beitre4ge zu einem transdiszipline4ren Paradigma der Literaturwissenschaft. Heidelberg: Winter, 2008.Habe mir das Buch allerdings noch nicht besorgt, aber vielleicht kann ja jemand etwas in diesem Kontext damit anfangen.

 
 
13


Name:
Anuluk (wpbpff092@outlook.com)
Datum:Di 04 Mär 2014 09:59:31 CET
Betreff:iSGSbJAJQqw
 

Vielen Dank ffcr dein Feedback. Da hast du (oder habt ihr?) natfcrlich grundse4tzlich recht. Ich %3Ca href="http://kuqaqousla.com"%3Eselsbt%3C/a%3E besche4ftige mich fcberwiegend mit Geocaching.com und habe mich in diesem Fall auf deren Guidelines bezogen. Im weiteren Verlauf des Buches, tut das auch der Autor %3Ca href="http://kuqaqousla.com"%3Eselsbt%3C/a%3E. Es ist nun einmal die Original-Plattform und die dortigen Guidelines machen in der Regel ja auch wirklich Sinn.Mf6glicherweise gibt es auf anderen Plattformen Caches, die richtig vergraben sind diese fcben aber zumindest auf mich keinen Reiz aus. Den Geocache Schmidt Rf6delheim kenne ich noch nicht, werde mir aber gern mal einen Eindruck verschaffen.Es geht an dieser Stelle im Buch so wie ich es interpretiere aber auch nicht unbedingt um im Boden versenkte Caches, die man ohne buddeln f6ffnen kann, sondern eher um jene, die man tatse4chlich mit einem Spaten ausgraben muss und das stellt ja wirklich ein Problem da, da hier grf6dfere Bereiche umgebgraben werden mfcssten.Ich schaue gern auch fcber den Tellerand hinaus und habe mir %3Ca href="http://kuqaqousla.com"%3Eselsbt%3C/a%3Everste4ndlich auch bereits die anderen bestehenden Plattformen angesehen ffcr mich habe ich aber entschieden vorerst nur auf Geocaching.com zu suchen und zu loggen. Das darf und soll aber natfcrlich gern jeder nach seinem Gusto %3Ca href="http://kuqaqousla.com"%3Eselsbt%3C/a%3E entscheiden! Geschme4cker sind ja bekanntlich verschieden und das ist auch gut so!

 
 
12


Name:
Alessandro (6b2tsu3ov17@outlook.com)
Datum:So 02 Mär 2014 19:50:59 CET
Betreff:pCMAyItubOam
 

Also ffcr mich war das ein richtiger krass-film!!!Schau mal, so klniee Me4dchen oho! denkt man gar nicht dass die sowas kf6nnen...Also auch ein bisschen ein lerneffekt.Aber oft geh ich nicht in einen film um etwas zu lernen, aber wenn dann bin ich sehr konzentriert.---pinselstadt.de http://zqowsqbnj.com [url=http://jgatvajp.com]jgatvajp[/url] [link=http://lebdyafixl.com]lebdyafixl[/link]

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite